Essen in der Mensa

Die Mensa des LLG bietet an den drei Langtagen je vier Auswahlmenüs zum Preis von 3,- € an.
Jedes Menü besteht aus einem Hauptgericht mit Beilagensalat und einem Dessert. Angeboten werden immer mindestens ein vegetarisches Menü, ein klassisches Menü und ein Wochenspecial. Als viertes Wahl-Menü können sich die Schülerinnen und Schüler an der Salatbar selbst einen individuellen Salatteller ergänzt durch ein Topping (Käse, Schinken, Thunfisch) zusammenstellen.
Die Vorbestellung und Bezahlung der Speisen erfolgen über ein Online-Bestellsystem bequem von zu Hause aus. Für die Essensausgabe in der Mensa benötigen die Schülerinnen und Schüler dann nur noch ihren persönlichen Identifikations-Chip, der etwa die Größe eines Schlüsselanhängers hat.
Die Speisepläne werden 2-3 Wochen im Voraus ins Netz gestellt und zusätzlich in der Mensa ausgehängt. Aus Gründen der Planbarkeit und der Nachhaltigkeit sollte eine reguläre Bestellung immer in der Vorwoche erfolgen. Eine kurzfristige Bestellung bzw. eine Stornierung des Essens ist jedoch immer bis zum vorangehenden Werktag bis 9:00 Uhr möglich.
Für Schülerinnen und Schüler, die Anspruch auf Zuschüsse der Stadt haben, besteht eine Sonderregelung.

Die Anmeldung zur Mittagsversorgung kann per Self-Log-In oder schriftlich mit dem Anmeldeformular (Abgabe im Schul-Sekretariat) erfolgen.

Weitere Informationen zum Caterer: Nickut-Catering, bitte anklicken. Noch Fragen? Hier finden sich Antworten.

Speisepläne:

Die aktuellen Speisepläne finden Sie hier auf der Bestellseite.

Tage, an denen keine Mensa-Verpflegung angeboten werden kann.

 

Anregungen, Fragen oder Kritik "rund um die Mensa" senden Sie bitte an:  schulpflegschaft@landrat-lucas.org