Studien- und Berufsinformationsnachmittag

Um den SchülerInnen vertiefte Einblicke in Berufsfelder und Studienfächer geben und die Möglichkeit individuelle Fragen klären zu können, führen wir Studien- und Berufsinfonachmittage (kurz: StuBo-Nachmittage) durch. Den SchülerInnen stehen Referenten aus Firmen, Instituten und Universitäten zur Verfügung, die in Kurzvorträgen aus ihrem Erfahrungsschatz als fortgeschrittene Studierende, als frisch eingestiegene oder langjährige Berufstätige, als Ausbilder oder Berufs- und Studienberater berichten. Das Angebot der jeweiligen StuBo-Nachmittage richtet sich nach der von SchülerInnen bekundeten Interessenslage und den uns zur Verfügung stehenden Referenten aus dem Kreis der Elternschaft, Ehemaliger sowie uns bekannter Institute und Firmen. Der zeitliche Umfang der Veranstaltung umfasst zwei Blöcke von Vorträgen à ca. 45 Minuten inklusive der Möglichkeit zum individuellen Gespräch.

Informationen zu der letzten Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik "Aktuelles".

Studien- und Berufsinformationsmesse

Durch die Studien- und Berufsinformationsmesse (kurz: StuBo-Messe) wird das StuBo-Angebot um einen hausinternen Aussteller-Betrieb ergänzt. Sie bietet den SchülerInnen die Möglichkeit sich an einem Samstag Vormittag an individuell an den Messeständen unterschiedlicher Hochschulen, Arbeitgeber oder Organisationen zu informieren und wurde erstmalig im November 2011 durchgeführt. Seitdem wächst die Anzahl der Aussteller kontinuierlich. Der Besuch der StuBi-Messe ist für alle SchülerInnen der Stufe Q1 obligatorisch, aber auch SchülerInnen der Stufen EF oder Q2, sowie interessierte Eltern sind herzlich willkommen.

Informationen zu der letzten Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik "Aktuelles".

Berufspraktikum

Jedes Jahr absolviert die Stufe 9 ein zweiwöchiges Berufspraktikum in einem frei wählbaren Berufsfeld. Vorbereitet wird das Praktikum u.a. im Politikunterricht (z.B. Wege in die berufliche Selbstständigkeit) oder im Deutschunterricht (Bewerbungsschreiben), während es von einer frei wählbaren Lehrkraft individuell betreut wird.

Die aktuellen Formulare zum Berufspraktikum finden Sie hier.

geva-Test Studium und Beruf

Seit mehreren Jahren wird der geva-Test erfolgreich am Landrat-Lucas-Gymnasium durchgeführt; unsere Elternvertreter und interessierte Eltern nehmen dabei federführend die Durchführung in die Hand. Es handelt sich hierbei um einen Studien- und Berufseignungstest, der die Stärken, Neigungen und Fähigkeiten von Heranwachsenden ermittelt,  und ihnen konkrete Berufe bzw. Studienfächer vorschlägt. Nach Durchführung des Tests (ca. 2  - 3 Stunden) wird jedem Teilnehmer über die Schule ein individualisiertes Ergebnis zugestellt. Es besteht zudem bei Bedarf die Möglichkeit für teilnehmendeSchülerInnen, das Ergebnis individuell zu besprechen. Der Test ist für Schülerinnen und Schüler der EF gedacht, bei Interesse aber auch für SchülerInnen der Jahrgangsstufen 9 und Q1 geöffnet. Selbstverständlich ist die (kostenpflichtige) Teilnahme freiwillig.

Informationen zu der letzten Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik "Aktuelles".