Informationen

Informationen zum Fach Geographie

"Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie. – Geographie ist die Mutter der Wissenschaften!" (Immanuel Kant, 1724 -1804)

Der Begriff "Geographie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet das "Beschreiben der Erde". Das Fach Geographie widmet sich im weitesten Sinne dem Lebensraum des Menschen - der Erde. Am Lucas wird Geographie in den Stufen 5, 7, 9 und der Oberstufe unterrichtet. Dabei stehen sowohl humangeographische Themen, z.B. Bevölkerungsgeographie, Stadtgeographie, Wirtschafts- und Sozialgeographie als auch physisch-geographische Themen z.B. Plattentektonik, Wetter und Klima, Vulkane, Erdbeben, Tsunamis,  verschiedene Klima- und Landschaftszonen, etc. im Vordergrund. Daraus ergeben sich auch Themen, die die räumlichen Auswirkungen des menschlichen Handelns auf das System Erde wiederspiegeln, wie z.B. Nachhaltigkeit, globaler Klimawandel und Globalisierung.

Der Fachraum Geographie (A227) ist mit einem interaktiven Smartboard ausgestattet. Somit ist ein moderner Unterricht möglich, der den Einsatz neuer Medien, u.a. digitale Wandkarten, Internet, Filme & Flash Animationen, etc. ermöglicht, was für das Fach, welches sich immer auch am aktuellen Geschehen orientiert, von großer Wichtigkeit ist. Darüber hinaus stehen drei verschiedene Ausgaben von Atlanten, darunter auch ein bilingualer Atlas und verschiedene Lehrbücher zur Verfügung, die in den unterschiedlichen Klassenstufen verwendet werden.

Neben dem deutschen Geographieunterricht wird das Fach am Landrat-Lucas-Gymnasium auch als bilinguales Sachfach von Frau Windhuis, Herrn Koppe, Frau Brewka, Frau Schnettler, Frau Wagner und Frau Schneider unterrichtet. Während das Fach in der Mittelstufe nur im bilingualen Zweig angeboten wird, können die Schülerinnen und Schüler des LLG in der Oberstufe Geographie bilingual wählen, auch ohne im bilingualen Zweig zu sein. Jeder, der sich für das Fach begeistert und Spaß an der Englischen Sprache hat, ist also gerne eingeladen Geographie in der Oberstufe bilingual zu belegen. Für Rückfragen stehen die oben genannten Lehrerinnen und Lehrer gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Fach Geographie in der Oberstufe und warum es sich lohnt auch ab der Stufe EF Geographie bilingual zu belegen finden sich hier

Die Fachschaft Geographie nimmt seit vielen Jahren an verschiedenen Wettbewerben teil, u.a. National Geographic Wissen, Janus - Geographie bilingual, Your voice on film, etc.

Aktuelles

Aktuelles

Lehrplan

Schulinterner Lehrplan Erdkunde/Geographie

Die schulinternen Curricula des Faches Erdkunde/Geogrpahie orientieren sich am Kernlehrplan G8 für Gymnasien. Dabei zielt die Perspektive des Faches Erdkunde auf das Verständnis der naturgeographischen, ökologischen, politischen, wirtschaftlichen sowie sozialen Strukturen und Prozesse der räumlich geprägten Lebenswirklichkeit.
Die Erfassung des Gefüges dieser Strukturen und Prozesse sichert das für den Einzelnen und die Gesellschaft notwendige Wissen über den Raum als Grundlage für eine zukunftsfähige Gestaltung der nah- und fernräumlichen Umwelt. Durch die Erschließung sowohl des Nahraumes als auch fremder Lebensräume wird Toleranz gegenüber dem Eigenwert fremder Kulturen angebahnt und auf ein Leben in einer international verflochtenen Welt vorbereitet. Der Aufbau eines topographischen Grundwissens über themenbezogene weltweite Orientierungsraster ist Voraussetzung für ein differenziertes raumbezogenes Verflechtungsdenke. Im folgenden finden sich zunächst die schulinternen Curricula für das Fach Erdkunde/Geographie der Sekundarstufe I:

Schulinterner Lehrplan Erdkunde/Geographie Klasse 5 ... mehr

Schulinterner Lehrplan Erdkunde/Geographie Klasse 7 ... mehr

Schulinterner Lehrplan Erdkunde/Geographie Klasse 9 ... mehr

Schulinterner Lehrplan Geographie Oberstufe (EF/Q1/Q2) ... mehr

Das Schulfach Erdkunde ist zwar dem gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld zugeordnet, es weist aber auch inhaltlich und methodisch Elemente des naturwissenschaftlichen Aufgabenfeldes auf. Innerhalb des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes hat der Erdkundeunterricht seine spezifische Bedeutung und Zuständigkeit im Zusammenhang mit dem raumbezogenen Handeln der Menschen auf der Grundlage der Bezugswissenschaft Geographie. Bei der Orientierung an der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler wird der Raum als Dimension des menschlichen Handelns in den Mittelpunkt gerückt.

Die LLG-interne Fächerinformation zum Fach Geographie/Geographie bilingual in der gymnasialen Oberstufe findet sich hier

Darüber hinaus sind die Vorgaben für das Zentralabitur für das Fach Geographie auf den Seiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen zu finden.

Fachschaft

Fachkonferenz Erdkunde/Geographie

Vorsitzende der Fachkonferenz Erdkunde/Geographie

Vera Windhuis

stellv. Vorsitzende der Fachkonferenz Erdkunde/Geographie

Sarina Wagner

weitere Mitglieder der Fachschaft (in alphabetischer Reihenfolge)

Martin Blechschmidt

Janna Brewka

Fides Gehrt

Sebastian Haymann

Markus Koppe

Jennifer Schneider

Patricia Schnettler

 

Referendare

Nicolai Lubomierski

Jonas Reckermann

 

Lernmittel

Lernmittel im Fach Erdkunde/Geographie

Stufe 5/6

Terra Erdkunde 1 - Klett Verlag, Diercke Weltatlas, Going CLIL - Cornelsen Verlag, Diercke International Atlas

Stufe 7-9

Terra Erdkunde 2 bzw. 3 - Klett Verlag, Diercke Weltatlas, Diercke Geography for bilingual classes 1 & 2 - Cornelsen Verlag, Diercke International Atlas

Einführungsphase (EF)

Terra Geographie Einführungsphase & Haack Weltatlas - Klett Verlag, Diercke Weltatlas, Diercke International Atlas

Qualifikationsphase (Q1 & Q2)

Terra Geographie Qualifikationsphase & Haack Weltatlas - Klett Verlag, Diercke Weltatlas, Diercke International Atlas