Informationen

Informationen zum Fach Rechtskunde

„Ich will doch kein Anwalt oder Richter werden!“ „Bestimmt muss man die Paragraphen der Gesetzestexte auswendig lernen.“ „Das Fach klingt langweilig und trocken.“ „Es gibt doch genug Gerichtsshows im Fernsehen, wo man etwas lernen kann.“ So oder so ähnlich könnten die ersten Argumente gegen das Fach Recht ausfallen.

Bei genauerem Hinsehen kann man aber feststellen, dass Recht in unserem Leben durchaus - öfter als man denkt - eine Rolle spielt.

Die Arbeit mit dem Gesetzestext ist wesentlicher Bestandteil dieses Faches. Hier wird Ihnen neben juristischen Fachtermini und der juristischen Fachsprache anhand von Fallbeispielen der Umgang mit abstrakten Gesetzesformulierungen vermittelt. Gesetze sind meist sehr abstrakt formuliert oder beinhalten unbestimmte Rechtbegriffe. Diese müssen konkretisiert werden. Spannend hierbei ist, dass in der Rechtswissenschaft unterschiedliche Auslegungen möglich sind. Man unterscheidet Begriffe wie die herrschende Meinung (h. M.), die Mindermeinung, die andere Auffassung (a. A.) oder die ständige Rechtsprechung.

In den Klausuren werden Fälle mit Hilfe des Gesetzes beurteilt. Keine Angst! Die Paragrafen müssen nicht auswendig gelernt werden, die Gesetzestexte dürfen auch in den Klassenarbeiten benutzt werden.

Aktuelles

Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Lehrplan

Schulinterner Lehrplan Rechtskunde

Das Fach Recht bietet den Lernenden im Rahmen der Bearbeitung der unten aufgeführten Themenschwerpunkte die Möglichkeit, rechtliche Fragen und Sachverhalte zu verstehen respektive zu lösen und sich hierbei im Alltagsleben, das durch rechtliche Regelungsstrukturen geprägt ist, handlungskompetent zurecht zu finden. Darüber hinaus werden gesellschaftspolitisch relevante Sachverhalte rechtlich eingeordnet und thematisiert. Je eine Exkursion zu unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten in der 11. und 12. Jahrgangsstufe gehört zum Pflichtprogramm des rechtskundlichen Unterrichts.

Schulinterner Lehrplan Rechtskunde Sek. II ... mehr

Fachschaft

Fachkonferenz Rechtskunde

Vorsitzende der Fachkonferenz Rechtskunde

Eva Mebus

Lernmittel

Lernmittel im Fach Rechtskunde

Alle Lernmittel verstehen sich als ergänzende Lernmittel.

Recht - Unterrichtswerk für das Gymnasium von Bauer, Bauer, Frickel, Frickel, Heckl (2008) aus dem CC Buchner Verlag

Rechtskunde von Giebler, Johannkemper, Nath (2003) aus dem Bildungsverlag 1 Stam

dazu noch:

BGB, GG, StGB (Beck-Texte im dtv); jahresaktuelle Auflage