Informationen

Erwerb des CAE am LLG

Als Schule mit bilingual-englischem Zweig legt das Landrat-Lucas-Gymnasium besonderen Wert auf die Förderung der englischsprachigen Ausbildung seiner Schülerinnen und Schüler.

Bereits seit dem Schuljahr 2006/07 bereitet unsere Schule interessierte und geeignete Schülerinnen und Schüler auf die CAE-Prüfung (Certificate of Advanced English) der University of Cambridge vor. Die Prüfung besteht aus insgesamt 5 Teilen: Reading, Writing, Listening, Speaking und Use of English. Der schriftliche Teil dieser Prüfung wird einmal jährlich an unserer Schule durchgeführt, während die mündliche Prüfung an der School of English in Köln abgenommen wird. Die Prüfung wird in Zusammenarbeit mit Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) und der School of English in Köln zu besonderen Konditionen angeboten.

Das Certificate of Advanced English stellt eine wertvolle Zusatzqualifikation für unsere Schülerinnen und Schüler dar. Es wird von vielen englischsprachigen Universitäten, internationalen Unternehmen sowie anderen Bildungseinrichtungen als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse geschätzt und anerkannt. Im vergangenen Schuljahr 2010/11 haben alle 27 von 28 Kandidatinnen und Kandidaten unserer Schule diese Prüfung erfolgreich absolviert.

Das Landrat-Lucas-Gymnasium ist offiziell anerkannte „Supplier School“ für ESOL/CAE-Prüfungen.

Aktuelles

Aktuelles

15. Dezember 2012

Was Menschen früher dazu bewegt hat, in die USA auszuwandern, und was diese Menschen auf ihrer abenteuerlichen Reise erlebt haben, hat die Klasse 8e in einem Recherchprojekt erarbeitet. In Form von Tagebucheinträgen haben sie ihre Erkenntnisse festgehalten. 

Lehrplan

Schulinterner Lehrplan Englisch

Die schulinternen Curricula des Faches Englisch orientieren sich am Kernlehrplan G8 für Gymnasien. Sie sind inhaltlich auf die Arbeit mit dem eingeführten Lehrbuch, English G 21 von Cornelsen, abgestimmt und dokumentieren das Bestreben der Fachschaft, die Schülerinnen und Schüler von Anfang an in allen vier Fertigkeitsbereichen - Sprechen, Lesen, Schreiben, Hören - zu schulen und zu einem gebrauchsorientierten sowie kreativen Umgang mit der Fremdsprache zu befähigen.

Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 5

Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 6

Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 7

Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 8

Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 9

Schulinterner Lehrplan Englisch Stufe EF

Schulinterner Lehrplan Englisch Stufe  Q1/Q2 für den Grundkurs

Schulinterner Lehrplan Englisch Stufe  Q1/Q2 für den Leistungskurs

Fachschaft

Fachkonferenz Englisch

Vorsitzende der Fachkonferenz Englisch

Dr. Nicole Bocklet-Ryback

stellv. Vorsitzende der Fachkonferenz Englisch

Anja Gawantka

weitere Mitglieder der Fachschaft (in alphabetischer Reihenfolge)

Petra Braun
 
Janna Brewka

Christina Brockers

Michael Bürger

Benedikt Ditscheid

Kathrin Dubbert

Ulrike Eggenberger

Tina Fischer

Brigitta Form

Britta Hackstein

Birgit Holtwick

Lilli Herbold

Bettina Höcker

Markus Heupgen

Filiz Kocak

Markus Koppe

Ricarda Kühlborn-Witsch

Anna Leifker

Anja Mahlke

Petra Schattschneider

Stefan Schieren

Jennifer Schneider

Rolf Steins

Patricia Schnettler

Stefanie Udema

Katrin Uebach

Anja Vanessa Tennior

Sarina Wagner

Michaela Westphal-Hamdoun

Martin Wicke

Vera Windhuis

Lernmittel

Lernmittel im Fach Englisch

Grundsätzlich ist die Fachschaft Englisch darum bemüht und daran interessiert, die Schülerinnen und Schüler mit möglichst vielen unterschiedlichen Lernmitteln in Berührung zu bringen. Hierzu gehören neben dem klassischen Lehrbuch Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Nachrichtensendungen, Radiofeatures, Werbespots, Songtexte, etc., natürlich immer in einer dem Lernstand der Schülerinnen und Schüler angemessenen Form. Für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen vorgegebene Lernmittel sind im Folgenden aufgelistet.

 

Stufe 5 und 6

Camden Town, Bände 1 und 2, Diesterweg Verlag. Das Lehrbuch ist neu eingeführt worden und wird im Laufe der nächsten Schuljahre bis in die Stufe 9 fortgeführt.

Stufe 7 und 8

Zur Zeit noch English G 21, Bände 3 und 4, Cornelsen Verlag (Lehrbuch und Workbook). Darüber hinaus werden dem Lernstand der Schülerinnen und Schüler angemessene Lektüren schon ab der 5. Klasse gelesen.

Das Lehrbuch können die Schülerinnen und Schüler von der Schule ausleihen, das Workbook schaffen die Eltern selbst an. Im Sinne einer auch körperlichen Entlastung der Schülerinnen und Schüler im Ganztag werden zur Zeit alle Klassen sukzessive mit einem halben Präsenz-Satz des Lehrbuches ausgestattet. Das Mitbringen des Buches wird nicht mehr nötig sein, wenn dieser Prozess abgeschlossen ist.

Stufe 9

English G 21, Band 5, Cornelsen Verlag. Über die Anschaffung des Workbooks entscheidet die Fachlehrerin/der Fachlehrer.

Stufe EF

Context 21 Starter, Cornelsen Verlag. Darüber hinaus wird im Laufe der Stufe EF eine Ganzschrift behandelt. Diese wählt die Fachlehrerin/der Fachlehrer aus einer von der Fachschaft beschlossenen Liste aus. In dieser Liste enthalten sind z.B. The Curious Incident of the Dog in the Nighttime von Mark Haddon und The War between the Classes von Gloria Miklowitz.

Darüber hinaus ist die Behandlung eines Spielfilmes oder aber mehrerer Spielfilmausschnitte in der Stufe EF vorgesehen.

Stufen Q1 und Q2

Green Line Oberstufe, Klett Verlag. Darüber hinaus werden verschiedene Lektüren, wie z.B. Shakespeares Much Ado about Nothing oder Don de Lillos Falling Man behandelt. Ebenfalls vorgesehen ist die Behandlung von Spielfilmen, z.B. East is East oder Gattaca.